Leistungsprofil

Wir sind auf die Herstellung von Präzisionsdreh- und Frästeilen im Durchmesser von 10 – 250 mm und einer Länge von bis zu 1.000 mm spezialisiert. Je nach Anforderung liefern wir einbaufertig, d.h. einschließlich der Endveredelung wie z.B. Oberflächen und Wärmebehandlung bis hin zu montierten Baugruppen.

Wir haben leistungsfähige CNC-Drehzentren mit erhöhter Fräsleistung und externer Dialog-Programmierung im Einsatz.

Welche Gründe sprechen für uns als Partner?

Wir meinen,

  • weil wir wissen, worauf es ankommt bei der Einhaltung von höchsten Anforderungen an die Maß-, Form- und Lagetoleranzen.
  • weil wir höchste Ansprüche an Präzision und dekorative Oberflächen gewohnt sind
  • weil der Einsatz von kontinuierlichen In-Prozess-Prüfungen (IPP) die geforderte Prozess- und Liefergenauigkeit sichern hilft
  • weil unsere Kompetenz und Flexibilität kurze Abstimmungsprozesse gewährleisten
  • weil Termin- und Liefertreue und das sichere Verständnis für ein stimmiges Preis-Leistungsverhältnis selbstverständliche Elemente unseres Handelns sind.

Drehen, Dreh-Fräsen

Komplettbearbeitung mit bis zu 5 Achsen und 40 Werkzeugen.

5 OKUMA-Drehzentren
Stangendurchlass 70 mm, Maximaler Drehdurchmesser 250 mm, Maximale Drehlänge 1.000 mm, 3 bis 5 Achsen.

4 Hitachi Seiki-Drehzentren
Stangendurchlass 51 -70 mm, Maximaler Drehdurchmesser 250 mm, Maximale Drehlänge 600 mm, 3 Achsen.

2 Hwacheon-Drehzentren
Stangendurchlass 42 mm, Maximaler Drehdurchmesser 160 mm, Maximale Drehlänge 320 mm, 3 Achsen.

3 Mori Seiki / DMG Mori-Drehzentren
Stangendurchlass 65/80 mm, Maximaler Drehdurchmesser 250 mm, Maximale Drehlänge 500/700 mm, 4 Achsen.

Entgraten

Das manuelle Feinentgraten sämtlicher Geometrien wie Innen- und Außenradien, Bohrungen, gerade Kanten etc. wird durch qualifiziertes Fachpersonal durchgeführt.

Spannungsarmglühen

Bei Temperaturen zwischen 390°C und 500°C werden die Eigenspannungen der Werkstücke stark reduziert. Dieser Vorgang dient der Vermeidung von unerwünschtem Verzug bei der mechanischen Bearbeitung der filigranen Teile, die zugleich höchste Anforderungen an die Formstabilität haben.

Messen

  • Messung in klimatisiertem Raum
  • Erstteilprüfungen und Erstellung von Erstmusterprüfberichten
  • Fertigungsbegleitende Messungen

Endveredelung

Eloxieren, Härten, Beschichten, Lackieren und Laserbeschichten sind gängige Oberflächenbehandlungen, für die wir mit leistungsfähigen Partnern zusammenarbeiten.

Montage von Baugruppen

Entsprechend der Wünsche unserer Kunden übernehmen wir die Montage von Systembaugruppen.

Fertigungstechnische Beratung

Auf Wunsch unterstützen wir unsere Kunden bei der Festlegung fertigungsoptimierter Konstruktionsausführungen. Zudem schlagen wir Strukturen und Prozesse in der Zusammenarbeit vor, die unter wertanalytischen Gesichtspunkten Mehrwert für unsere Kunden generieren.